Veranstaltungskalender

Seien Sie dort wo Zürich lebt.

Sechseläuten, Zürcher Frühlingsfest mit Umzügen und Verbrennen des «Böögg»

Zürich | Sechseläutenwiese | 13.04.2015

Das Sechseläuten ist in mancher Hinsicht ein Freudenfest. Zürich verabschiedet sich von den langen, kalten Winternächten und freut sich auf die wärmeren Jahreszeiten. Ihr Frühlingsfest begeht die Limmatstadt meist während des dritten Aprilwochenendes mit einem farbenprächtigen Kinderumzug am Sonntag und dem eigentlichen Sechseläutenumzug am Montag. Höhepunkt ist die symbolische Verbrennung des Winters in der Gestalt eines Schneemanns – des Bööggs. Tausende von kostümierten Zünftern und Zehntausende von Zuschauerinnen und Zuschauern bevölkern am Sechseläutenwochenende die Stadt Zürich. Hunderttausende in der ganzen Schweiz verfolgen den montäglichen Umzug und das Verbrennen des Bööggs im Fernsehen – denn seit einigen Jahren wird die Zeitspanne, die vom Anzünden des Feuers bis zur Explosion des Bööggenkopfs vergeht, als Gradmesser für die Wetterentwicklung des darauf folgenden Sommers genommen. Höhepunkte der Festivitäten am Sechseläutenwochenende im April sind der Zug der Zünfte zum Feuer und die gegenseitigen Zunftbesuche am Abend.

www.sechselaeuten.ch

12. Zürich Marathon

19.04.2015 Zürich, Zürich Seebecken

Der Zürich Marathon spricht mit seiner landschaftlich reizvollen Streckenführung nicht nur BreitenportlerInnen an. Weil in der Limmatstadt auch gleich die Schweizermeistertitel im Marathon vergeben werden, lockt der Zürich Marathon die nationale Langstrecken-Elite an den Start. Wer beim 12. Zürich Marathon nicht vom Streckenrand aus zusehen will, sondern mittendrin gleich selbst an die Startlinie gehen möchte, kann sich bis am 24. März anmelden – egal ob Marathon, Teamrun oder 10km cityrun.

www.zurichmarathon.ch

Circus Knie

Zürich | Sechseläutenplatz | 06.05.2015 - 07.06.2015

Auch in diesem Jahr präsentiert die Familie Knie ein neues Programm mit vielen Tieren, artistischen Höchstleistungen und clownesken Darbietungen. Dieses steht ganz im Zeichen des Mottos «phénoménal». Mit den Schleuderbrett-Akrobaten der Truppe Sokolov, dem Duo Desire of Flight an den Strapaten und dem Äquilibristen Cai Yong sind gleich drei am Zirkusfestival von Monte Carlo mit dem Goldenen Clown ausgezeichnete Nummern im Programm zu sehen. Ebenfalls preisgekrönt und ein fester Wert in der Artistentruppe des Circus KNIE sind die Fratelli Errani und das Circus-Theater Bingo. Mario Berousek ist mehrfach im Guinness Buch der Rekorde vertreten und gilt als schnellster Jongleur der Welt. Das Trio Stoian begeistert mit einer Nummer auf dem russischen Barren. Sheila Nicolodi präsentiert eine grazile Darbietung als Pole-Akrobatin. Für lustige Momente unter dem Chapiteau sorgen der Clown Rob Torres und der Bauchredner Willer Nicolodi.

www.knie.ch

Festpiele Zürich

12.06.2015 - 12.07.2015 Zürich | Innenstadt Zürich

Die Festspiele Zürich sind das gemeinsam von Zürcher Kulturinstitutionen getragene Festival, das während vier Wochen im Juni und Juli stattfindet. Ausgerichtet werden die Festspiele Zürich von der im Jahre 1996 gegründeten Zürcher Festspielstiftung. Das Programm wird von Opernhaus, Schauspielhaus, Tonhalle-Orchester und Kunsthaus Zürich gestaltet. Das Museum Rietberg, die Gessnerallee Zürich sowie die Theater Neumarkt und Rigiblick sind regelmässig beteiligt. Darüber hinaus sehen sich die Festspiele als Plattform für weitere Einrichtungen und Institutionen, die die Kulturstadt Zürich und das Profil und Programm der Festspiele auf spezifische Weise bereichern. Angeregt von einem gemeinsamen Thema, ermöglichen sie jährlich im Sommer Begegnungen der Künste, welche die Vielfalt des Zürcher Kulturlebens widerspiegeln. Als lebendiges Fest für Zürich und seine Gäste laden sie dazu ein, Themen und Orte der Stadt neu zu entdecken.

2015 finden die Festspiele Zürich vom 12. Juni bis 12. Juli 2015  statt. Zahlreiche Zürcher Kulturinstitutionen widmen sich dem gemeinsamen Thema "GeldMachtLiebe - Shakespeare und andere Gewalten" mit Konzerten, Theater, Oper, Tanz, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionen und vielem mehr. 

www.festspiele-zuerich.ch

 

 

Zürich Pride Festival - Gleichstellung ohne Grenzen!

14.06.2015 - 21.06.2015 Zürich | Zürich Pride Festival

Im Programm sind eine Menge Partys, ein politisch motivierter Demonstrationsumzug, sowie ein zweitägiges Strassenfest enthalten. Der Veranstaltungsort verwandelt sich zum Hot Spot mit Bars, Verpflegungsständen, grossen Bühnenshows, Partys, LGBT (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) orientierten Kongressen sowie kulturellen Darbietungen. 

Das Highlight des Festivals ist der Demonstrationsumzug am 20.06.2015 durch die Innenstadt.

Das Open-Air findet auf dem Kasernenplatz und auf der Zeughauswiese statt und ist neben dem Demonstrationsumzug der Höhepunkt dieser Woche. Es gibt zahlreiche Events, die von Vereinen, Organisationen und Institutionen veranstaltet werden.

http://www.zhpf.ch

FOOD FESTIVAL IL TAVOLO - Zürich bei Tisch

24.06.2014 - 28.06.2015 Züricher Innenstadt | Zürich

Benvenuti und willkommen bei il TAVOLO - Zürich bei Tisch

Es dampft, zischt und brodelt in der Küche des 4. FOOD FESTIVALS il TAVOLO – Zürich bei Tisch: Vom 24. Juni bis 28. Juni 2015 begrüssen Sie unsere Gastgeberhotels BAUR AU LAC, PARK HYATT ZÜRICH, STORCHEN ZÜRICH, THE DOLDER GRAND und WIDDER HOTEL und unsere kulinarischen Akteure wieder zum grössten FOOD FESTIVAL Zürichs. Auf dem Menü stehen: Spitzengastronomie, fröhliche Tavolatas für Gross und Klein, rasende Köche, glitzernde Gourmet-Nächte – und viele Überraschungen.

Buon appetito!

www.il-tavolo.ch

Caliente! Latin Music Festival 2015

03.07.2015 - 05.07.2015 | Zürich - Helvetiaplatz - Zeughausareal - Volkshaus | Caliente Festival

2015 feiert Caliente! zusammen mit rund 300‘000 festfreudigen Besuchern seine 20. Ausgabe. Der Zürcher Kreis 4 wird zur Latin-Music-Zone mit tropischem Ambiente und ausgelassener Stimmung.

www.caliente.ch

Filmfluss Openair Kino

09.07.2015 - 27.07.2015 Zürich | Badi Unterer Letten

20 Jahre Zürcher Filmnächte Badi Unterer Letten! Seit 1994.

Dutzende Erstbegegnungen fürs Leben, Hunderte präsentierte Filme, Tausende zufriedene Gäste und Millionen unvergessliche Momente. Eine Flut von Eindrücken, die einen imaginären Raum bieten für Inspirationen und Visionen. Eine Pause vom Alltagstrott, wo Seele und Geist mit gutem Gewissen in Gemeinschaft baumeln können. Ein Treffpunkt, der Menschen zusammenbringt und sie vernetzt. Wo Ideen, Gedanken und Möglichkeiten ausgetauscht werden. Unsere Badi wirkt wie ein spannender Film, den wir noch nicht gesehen haben. Dieser Film steckt uns jedes Jahr von Neuem an und beflügelt unsere Passion für das Freiluftkino Filmfluss. An dieser Stelle ergreifen wir die Gelegenheit, allen zu danken - den Gästen, Partnern, Stadt- Gemeinde- und Kantonsräten, Personen in den diversesten Stadtämtern und unserem Team für das jahrelange unermüdliche Kulturengagement. Die Frucht dieser Leidenschaft ist unter anderem eine Kulturinsel mit einem anderen Blickwinkel – mitten im urbanen Geschehen. Wir sind das andere Zürich.

Wir wünschen allen Gästen begeisternde Filmnächte.

www.filmfluss.ch

Schweizer Nationalfeiertag

01.08.2015 Zürich | Stadthausanlage Zürich

Die Feierlichkeiten zur Bundesfeier werden um 10.30 Uhr mit einem Umzug vom Werdmühleplatz durch die Bahnhofstrasse zum Bürkliplatz eröffnet. Farbenprächtig und fröhlich wird Schweizer Brauchtum präsentiert. 

Anschliessend an den Festakt folgt ein Volksfest mit Folkloredarbietungen.

www.bundesfeier.ch

Streetparade Zürich

29.08.2015 Zürich | Zürcher Seebecken

Tanzen Sie an der Street Parade durch Zürich! 

Im kommenden Jahr findet die farbigste und schöste House- und Techno-Parade am Samstag, 29. August 2015 statt. Aufgrund einer Grossbaustelle werden die Sounds der 24. Street Parade drei Wochen später als üblich durch die Zürcher Strassen schallen. Die Street Parade ist eine Demonstration für Liebe, Frieden, Freiheit und Toleranz wie auch ein innovativer Tanz- und Musik-Event. Alljährlich werden in Zürich, am grössten Event Europas für elektronische Musik, aktuelle Trends im Bereich Dance, elektronische Sounds, digitale Kunst und Fashion aufgezeigt.

www.streetparade.com

Mariza

17.11.2015 20.00 Uhr, Kongresshaus Zürich

Portugals grosse Fado-Diva
Sie gilt zurecht als legitime Nachfolgerin der grossen Amália Rodrigues und interpretiert den süssen musikalischen Weltschmerz Portugals so hingebungsvoll wie niemand sonst. Mariza, die weltweit bekannteste Fado-Diva aus Lissabon, zelebriert die tragischen Liebesgeschichten des klassischen Fado, reichert sie aber auch mit Blues, Tango und Flamenco an. Die eindrucksvolle Bühnenpräsenz der eleganten und grossgewachsenen Sängerin mit strohblondem Haar, ihre enorme mimische und gestische Ausdrucksvielfalt sowie die unvergleichliche Intensität ihrer Stimme bis in die leisesten Nuancen, verleiht der lusitanischen Melancholie Pathos und Passion zugleich. Im Frühherbst wird Marizas neues Studioalbum erscheinen und im November geht Portugals attraktivster und erfolgreichster Kulturexport auf grosse Tournee – am 17. November wird sie live im Kongresshaus Zürich zu bewundern sein.

www.allblues.ch