Art on Ice

02.02.2023 - 05.02.2023
Hallenstadion

Die Eiskunstlauf-Gala Art on Ice ist ein musikalisches und sportliches Spektakel für Gross und Klein.

Nach der zweijährigen Zwangspause kündigt Art on Ice für die Tour vom 2. – 12. Februar 2023 einige Neuerungen und einen britischen Top-Act als Gaststar an. Der englische Hitparadenstürmer Rag’n’Bone Man wird für emotionale Momente sorgen. Auf dem Eisfeld sind Olympiasieger*innen und Weltmeister zu sehen. Zwei weitere Musik-Acts werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Die neue Produktion – der mehrfach international preisgekrönten Show – wird in Zürich, Fribourg und Davos zu sehen sein. Tickets können ab sofort über www.artonice.com gebucht werden

Art on Ice präsentiert auch 2023 eines der besten Eiskunstlauf-Line-Ups, welche weltweit zu sehen sind. Unter anderem reisen die aktuellen Eistanz-Olympiasieger, 5-fachen Weltmeister und 5-fachen Europameister Gabriella Papadakis & Guillaume Cizeron aus Frankreich an. Mit Vanessa James (Europameisterin) & Eric Radford (Weltmeister) sind die Bronze Gewinner der letzten Weltmeisterschaften mit dabei. Ebenfalls bereits bestätigt ist die aktuelle Vizeweltmeisterin aus Belgien Loena Hendrickx. Freuen dürfen sich die Schweizer Eislauf-Fans aber auch auf die 4-fache Schweizermeisterin Alexia Paganini. Die 22-Jährige gab unlängst bekannt, dass sie ihre Karriere bis zu den nächsten Olympischen Spielen fortsetzen wird und strebt bei den Europameisterschaften 2023 einen Podestplatz an.

Das Hotel Alexander befindet sich nur 5 Gehminuten von Hauptbahnhof entfernt. Von Hauptbahnhof fahren Sie bequem mit der Tram Nummer 11 zum Hallenstadion und wieder zurück. Das Hotel Alexander in der Altstadt von Zürich ist das Ideale Hotel für Ihren Besuch am Art on Ice 2023.