Eros Ramazotti Vita Ce N'è World Tour 2019

25.03.2019
www.hallenstadion.ch

Unter dem Titel «Vita Ce N’è World Tour 2019» tourt Eros Ramazzotti nächstes Frühjahr durch Europa und tritt dabei am Montag, 25. März 2019 im Hallenstadion Zürich auf.

Eros Ramazzottis Karriere ist beispiellos. Elf Studioalben und schon das erste von 1984 landete auf Anhieb in den Top 10. Seither gab’s bis auf eine Ausnahme nur noch erste Plätze in den Charts für seine Platten. Über 50 Millionen verkaufte Alben und neun Nummer-Eins-Singles in seiner Heimat sprechen eine ebenso deutliche Sprache des Erfolgs. 

Eros ist der italienische Popstar schlechthin. Songs wie «Più bella cosa», «Adesso tu» oder «Fuoco nel fuoco» sind aus dem italienischsprachigen Pop-Repertoire nicht mehr wegzudenken. Und die über 30 Jahre im Showgeschäft scheinen Eros nicht müde gemacht zu haben. 2015 kam mit «Perfetto» die letzte Platte mit lauter neuen Songs, dieses Jahr ist die nächste angekündigt, und als ob es ihm dazwischen langweilig geworden wäre, hat er vergangenes Jahr noch ein Album voller Duette dazu gelegt.

Nächsten Frühling wird der Römer seine neue und altbekannte Musik endlich wieder live in Zürich  präsentieren. Unter dem Titel «Vita Ce N’è» verspricht der bis dahin 55-jährige Star eine Show voller Leidenschaft und Leben. Und vielleicht hat er dann auch das Stängeli an Nummer-Eins-Hits in Italien voll. Jedenfalls verspricht er schon sehr bald eine neue Single, die das kommende Album einläuten soll.

Das Hallenstadion erreichen Sie bequem mit dem Tram 11. Die Trams fahren bis Mitternacht, sodass Sie mit dem ÖV in Hotel Alexander zurückfahren können.