MALUMA - 20.03.2022

hallenstadion.ch

Nach ausverkauftem Schweiz-Debüt: «Chantaje»-Sänger Maluma kehrt ins Hallenstadion zurück. Im März tritt der kolumbianische Megastar Maluma im Rahmen seiner 11:11-Tour zum zweiten Mal im Zürcher Hallenstadion auf.

Neues Datum: Popstar Maluma tritt im März 2022 im Hallenstadion auf.

Aufgrund der andauernden Pandemie wird das Konzert des «Hawái»-Sänger erneut verschoben. Neues Konzertdatum ist der 20. März 2022.

Trotz der weltweiten Lockerung von COVID-bedingten Restriktionen verschiebt Latino-Popstar Maluma seine Konzerttour ein weiteres Mal. 2022 geht er mit seinem Album «Papi Juancho» auf Tour gehen. Am 20. März macht er dabei auch im Zürcher Hallenstadion halt – genau zwei Jahre nach dem ursprünglichen Datum.

Mehr Details

Die Verschiebung bedeutet unter anderem auch, dass der Kolumbianer eine Menge neuer Songs performen wird. Unter anderem veröffentlichte er an seinem Geburtstag, dem 28. Januar, sein neustes Album «#7DJ». Dazu kommen Hits, wie «Pa’ Mi» mit Jennifer Lopez, die den 27-jährigen Latin-Grammy-Gewinner auch während der Coronapandemie in Radiostationen, weltweiten Charts und Streamingdiensten weiter an der Spitze halten.

Das Konzert wird auf den Sonntag, 20. März 2022, verschoben. Erworbene Tickets werden ihre Gültigkeit bis zum neuen Datum behalten.